Home   Spotkanie

Spotkanie

Spotkanie-1 Spotkanie-2

Schulprojekt „Spotkanie heißt Begegnung“

Unsere Schule nimmt seit 2008 am Projekt des Landes Mecklenburg-Vorpommerns  „Spotkanie heißt Begegnung“ teil. Während der gemeinsamen Treffen polnischer und deutscher Schüler werden nicht nur die Sprache, sondern auch Kultur und Mentalität des anderen Landes gelernt. Die Treffen finden mehrmals im Jahr, einmal auf der polnischen und einmal auf der deutschen Seite statt. Ein Teil des Projektes ist auch der Lehreraustausch. Eine nette Kollegin, Gosia, kommt jede Woche zu uns, um ihre Muttersprache zu unterrichten. Sie vermittelt dabei die polnische Kultur und schildert polnische Bräuche. Zwei unserer Lehrer fahren jede Woche nach Polen und unterrichten dort Deutsch. Folgend erhalten Sie Impressionen und Berichte über unsere Begegnungen.

Spotkanie-3 Spotkanie-4


Begegnung auf der Insel Kaseburg

WP_20170621_09_56_04_Rich

Am 21.6.2017 hatten wir unsere letzte deutsch-polnische Begegnung im Schuljahr 16/17. Die Entfernung von Heringsdorf bis zu unserem Ausflugsziel – „Wyspa Skarbów“ – war nicht groß, aber die Anreise kompliziert. Nach Świnoujście sind wir mit dem Zug gefahren, weiter ging es zu Fuß zur Stadtfähre, danach noch 20 Minuten mit dem Bus nach Karsibór (dt. Kaseburg) und die letzten 15 Minuten wieder zu Fuß. Zum Glück hatten wir herrliches Wetter. Vor der Fähre haben wir unsere polnischen Partnerschüler getroffen und auf der anderen Seite der Swine noch in einem kleinen, polnischen Laden eingekauft.

WP_20170621_08_03_59_Pro WP_20170621_12_19_46_Pro WP_20170621_09_16_20_Pro

Auf dem Abenteuerspielplatz „Wyspa Skarbów“ wurden die Kinder in drei Gruppen aufgeteilt und haben nach einem Schatz gesucht. Eine Karte führte zur nächsten und am Ende wartete die Schatzkiste. Nach einigen Wettbewerben und Spielen konnten die Kinder alle Spielgeräte auf dem Gelände und im Gebäude selbst ausprobieren. Einige haben Bogenschießen geübt, die anderen sind Trampolin gesprungen oder haben ihr Geschick an den vielen verschiedenen, phantasievoll gestalteten Balancieranlagen bewiesen.

WP_20170621_11_05_11_Pro WP_20170621_10_51_32_Pro

Nach zwei Stunden haben wir unsere Rückreise angetreten. Es war alles zeitlich knapp bemessen, hat aber trotzdem gut geklappt, man könnte fast sagen „typisch polnisch“. Es war ein schöner Tag auf der kleinsten bewohnten Insel unserer Nachbarstadt Świnoujście.

WP_20170621_09_38_28_Pro WP_20170621_10_14_17_Pro WP_20170621_10_14_58_Pro


Begegnung im Frühling

Am 5. April 2017 hat die nächste deutsch-polnische Begegnung stattgefunden – diesmal an unserer Schule. Die polnischen Kinder sind mit der UBB zu uns gekommen. In gemischten Gruppen aufgeteilt, haben wir unseren polnischen Nachbarn erstmal die neue Schule gezeigt. Sie waren von den schönen und gut ausgestatteten Räumen begeistert und bezeichneten sie als traumhaft.

Begegnung Frühling 4 Begegnung Frühling 5

Anschließend wurde im Wechsel an drei Stationen für jeweils 25 Minuten gearbeitet. In der Schülerküche wurden Obstspieße vorbereitet, im Klassenraum der 2b Osterschmuck gebastelt und in der Aula gespielt und Aufgaben gelöst. Ein deutsch-polnisches Frühlings-Domino war zu lösen und ein „Foto in der Luft“ zu machen. Dabei ist die deutsch-polnische Kommunikation gut zustande gekommen und ein gewisser Teamgeist war erstaunlicherweise schon in dieser kurzen Zeit spürbar.

Begegnung Frühling 1 Begegnung Frühling 2

Am Ende haben wir uns die gemachten Fotos angeschaut, dabei ordentlich gelacht und die leckeren Spieße gegessen. Es war eine sehr gelungene Begegnung.

Begegnung Frühling 3 Begegnung Frühling 6


Eine phänomenale Begegnung

Am 15. März 2017 hat die nächste deutsch-polnische Begegnung stattgefunden. Mit der UBB sind wir zur Phänomenta nach Peene- münde gefahren. Bereits im Zug ergaben sich die ersten Gespräche untereinander. Hierbei half ein Arbeitsblatt mit vielen Fragen an die polnischen Sitznachbarn. In der Phänomenta gab es viel zu entdecken. Gemeinsam konnte experimentiert und erforscht werden. Besonders der Astronauten-Simulator fand großen Zuspruch, auch wenn ihn leider nicht jeder Schüler ausprobieren konnte. Um 11 Uhr haben wir an der Laser-Show teilgenommen und uns von den Lichteffekten verzaubern lassen. Während des Aufenthaltes hat jeder etwas Interessantes für sich gefunden. Es war eine gelungene Begegnung, bei der sogar die Sportler – aufgrund der Kletterwand – auf ihre Kosten kamen.

Begegnung Phänomenta 6 Begegnung Phänomenta 2 DSCF0891

   Begegnung Phänomenta 8 Begegnung Phänomenta 5

Begegnung Phänomenta 1 Begegnung Phänomenta 3 Begegnung Phänomenta 7


Begegnung zum Pizzabacken

Am 5. Oktober 2016 hat die nächste deutsch-polnische Begegnung stattgefunden. Wir wurden von unseren polnischen Nachbarn nach Swinemünde zum Pizzabacken eingeladen. Zuvor haben wir noch einen Ausflug zum Aussichtsturm gemacht. Es war zwar sehr windig, aber der Ausblick dafür traumhaft. Wir haben nicht nur die ganze Stadt, die Ostsee und einige Schiffe gesehen, sondern auch zwei Regenbögen. Nach dem Auf- und Abstieg hatten wir nun ordentlich Appetit und sind zur Pizzeria „Da Grasso“ gegangen, um gemeinsam mit unseren polnischen Partnerschülern Pizza vorzubereiten und zu backen. Es hat allen sehr viel Freude bereitet und die selbstgemachten Pizzen schmeckten einfach super. Satt und zufrieden ging es zurück zur UBB-Haltestelle. Unterwegs legten wir noch eine kurze Spielpause auf dem neuen Spielplatz bei der Platan-Siedlung ein.

Begegnung Pizzabacken Grundschule Heringsdorf1 Begegnung Pizzabacken Grundschule Heringsdorf2 Begegnung Pizzabacken Grundschule Heringsdorf3 Begegnung Pizzabacken Grundschule Heringsdorf4


Begegnung im Museum Peenemünde

Am 8. Juni 2016 waren wir mit unseren polnischen Partnerschülern im Historisch-Technischen Museum Peenemünde. Nach der gemeinsamen Bahnfahrt wurden wir vor Ort von unserem Kollegen Herr Sven Brümmel begrüβt, der das Programm für die Begegnung vorbereitet hat. Im Vordergrund stand die zwiespältige Geschichte der Raketentechnik und deren Folgen. Die Schüler absolvierten ein Suchspiel und forschten im ganzen Museum nach bestimmten Informationen. Dieses unterteilt sich in Auβenbereich, Kraftwerk und Ausstellung. Nach dem Spiel erfolgte die Auswertung mit einer regen Diskussion am Ende. Die Schüler zeigten großes Interesse am Thema. Bevor wir uns auf den Rückweg machten, wurden noch Souvenirs gekauft. Im Zug waren deutsch-polnisch Gespräche bzw. kleine Späβe zu vernehmen. Es war eine sehr gelungene Begegnung, die nicht nur sprachlich sondern auch fachlich wertvoll war. Wir danken dem Land Mecklenburg-Vorpommern und dem Historisch-Technischen Museum Peenemünde für die Unterstützung.

 Begegnung Peenemünde Grundschule Heringsdorf 3 Begegnung Peenemünde Grundschule Heringsdorf 1

  Begegnung Peenemünde Grundschule Heringsdorf 2 Begegnung Peenemünde Grundschule Heringsdorf 4


Begegnung am Vergissmeinnicht-Tag

Am 25. Mai 2016 sind wir anlässlich des Vergissmeinnicht-Tages (15. Mai in Polen) mit den Drittklässlern zu unseren polnischen Nachbarn gefahren. Der Tag soll an unsere Umwelt erinnern und uns zum Umweltschutz annimieren. Es ist eine neue Initiative, die dem Valentinstag Konkurrenz machen soll. Im Mittelpunkt der Begegnung stand die körperliche Betätigung. Sportliche, aber auch sprachliche Aufgaben erwarteten die Kinder in der Turnhalle und auf dem Außengelände. In den eingeteilten Mannschaften wurden Punkte gesammelt und am Ende die Sieger geehrt. Anschließend stärkten sich alle mit leckerem Gebäck und Obst. Vor allem die selbstgebackenen Kuchen schmeckten sehr gut. Nach der Begegnung besuchten wir noch, den auf dem Weg zur UBB-Haltestelle gelegenen Spielplatz. Pünktlich zum Mittagessen waren wir zurück in der Schule.

Begegnung Vergissmeinnicht Grundschule Heringsdorf 1 Begegnung Vergissmeinnichttag Grundschule Heringsdorf 2

Begegnung Vergissmeinnichttag Grundschule Heringsdorf 3 Begegnung Vergissmeinnichttag Grundschule Heringsdorf 4 Begegnung Vergissmeinnichttag Grundschule Heringsdorf 7

Begegnung Vergissmeinnichttag Grundschule Heringsdorf 6 Begegnung Vergissmeinnichttag Grundschule Heringsdorf 8 Begegnung Vergissmeinnichttag Grundschule Heringsdorf 9

Begegnung Vergissmeinnichttag Grundschule Heringsdorf 11Begegnung Vergissmeinnicht Grundschule Heringsdorf 11

Begegnung Vergissmeinnichttag Grundschule Heringsdorf 12


Begegnung im Advent

Am 16. Dezember 2015 waren wir in unserer Partnerschule STSG in Swinemünde. Zusammen mit unseren polnischen Freunden haben wir Weihnachtsschmuck gebastelt. Jeder Schüler konnte eigenhändig an den vorbereiteten Stationen einen Kerzenständer, eine Weihnachtskarte und einen Papierengel anfertigen. Gespräche fanden in beiden Sprachen, auf Polnisch und auf Deutsch, statt. Nach der Begegnung haben wir noch den neuen Spielplatz auf dem Weg zur Bahn besucht. Am meisten Freude hat dort das Karussell bereitet.

Begegnung Advent Grundschule Heringsdorf 1 Begegnung Advent Grundschule Heringsdorf 2 Begegnung Advent Grundschule Heringsdorf 3

Begegnung Advent Grundschule Heringsdorf 4 Begegnung Advent Grundschule Heringsdorf 6 Begegnung Advent Grundschule Heringsdorf 6


Sportliche Begegnung im Herbst

Am 25. November 2015 hat die deutsch-polnische Begegnung unter dem Motto „Herbst und Sport” in der Heringsdorfer Turnhalle stattgefunden. In Mannschaften aufgeteilt, nahmen die Schüler an verschiedenen sportlichen und sprachlichen Wettbewerben teil. In Staffelspielen musste die Schnelligkeit und Geschicklichkeit unter Beweis gestellt werden. Bei der „Domino-Staffel“ waren auch Sprachkenntnisse und Teamfähigkeit gefragt. Während des Mattenrennens ist der Mannschaftsgeist besonders gut zum Vorschein gekommen. Jedes Team sollte mit zwei Sportmatten zum anderen Ende der Sporthalle umsetzen. Es haben sich dabei polnische und deutsche Ausrufe nach Schnelligkeit („szybko!“, „schnell!“) und Teamhandeln („razem!“, „zusammen!“) vermischt. Dank der Eltern hatten wir leckeren Kuchen und viel Obst während der Pause. Wir wollen uns an dieser Stelle ganz herzlich dafür bedanken.

Begegnung Herbst Grundschule Heringsdorf 1 Begegnung Herbst Grundschule Heringsdorf 3 Begegnung Herbst Grundschule Heringsdorf 4 Begegnung Herbst Grundschule Heringsdorf 5 Begegnung Herbst Grundschule Heringsdorf 2 Begegnung Herbst Grundschule Heringsdorf 6


Begegnung im Kulturhof Mölschow

Am 17. Juni 2015 sind wir mit unseren polnischen Partnerschülern zum Kulturhof nach Mölschow gefahren, um gemeinsam an verschiedenen Workshops teilzunehmen. Nach einem kurzen Rundgang konnte sich jeder Schüler für einen Kurs entscheiden. Zur Auswahl standen: Filzen, Flechten, Speckstein schleifen, Tücher färben und Holzfiguren bemalen. Die Schüler wurden in deutsch-polnische Gruppen aufgeteilt. Es waren also nicht nur manuelle Fertigkeiten, sondern auch Sprachkenntnisse gefragt. Diesmal hatten es die deutschen Schüler etwas leichter, weil die Betreuer der Workshops alles in ihrer Sprache erklärt haben. Die polnischen Schüler mussten genau zugucken und ggf. nachfragen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit konnten alle mit nach Hause nehmen. Es war die letzte deutsch-polnische Begegnung im Rahmen des Projektes „Spotkanie heißt Begegnung“ in diesem Schuljahr.

Begegnung Kulturhof Grundschule Heringsdorf1 Begegnung Kulturhof Grundschule Heringsdorf2 Begegnung Kulturhof Grundschule Heringsdorf4  Begegnung Kulturhof Grundschule Heringsdorf6 Begegnung Kulturhof Grundschule Heringsdorf6


Begegnung zum Spielen & Tanzen

Am 24. April 2015 hat die deutsch-polnische Begegnung der 3. Klassen zum Motto „Spielen und Tanzen“ in Swinemünde stattgefunden. Ziel war es, bei unterschiedlichen Bewegungsspielen die Sprache des Nachbarn kennenzulernen und grenzüberschreitende Bekanntschaften zu vertiefen. Neben verschiedenen Wettkämpfen wurden in der Turnhalle auch gegenseitig Steckbriefe ausgefüllt. Dabei wurde nach Name, Alter, Lieblingstier und Hobby gefragt. Anschließend folgte eine sehr üppige Verpflegungspause mit verschiedenen Kuchensorten, Berlinern und anderen Leckereien. Für den zweiten Teil der Begegnung sind wir zum nahegelegenen Kulturhaus gegangen und haben an einem Zumba-Kurs teilgenommen. Unsere energiegeladene Tanzlehrerin hat sich in der gemischten deutsch-polnischen Gruppe gut durchsetzen können, obwohl sie nur Polnisch gesprochen hat. Nach dem Tanzkurs haben wir uns auf den Rückweg gemacht. Nachdem wir noch einen neuen Spielplatz ausgetestet haben, wurde der Zug, müde, aber zufrieden erreicht. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Eltern bedanken, die uns an diesem Tag begleitet haben.

Begegnung Spiel Tanz Grundschule Heringsdorf1 Begegnung Spiel Tanz Grundschule Heringsdorf2 Begegnung Spiel Tanz Grundschule Heringsdorf3

Begegnung Spiel Tanz Grundschule Heringsdorf 4 Begegnung Spiel Tanz Grundschule Heringsdorf5 Begegnung Spiel Tanz Grundschule Heringsdorf6

Begegnung Spiel Tanz Grundschule Heringsdorf7 Begegnung Spiel Tanz Grundschule Heringsdorf8

Begegnung Spiel Tanz Grundschule Heringsdorf9 Begegnung Spiel Tanz Grundschule Heringsdorf10


Begegnung in der Adventszeit

Am 12. Dezember 2014 fand unsere zweite Begegnung im Rahmen unserer Spotkanie – AG in diesem Schuljahr statt. Mit den zweiten Klassen stiegen wir in den Zug und fuhren nach Swinemünde, um unsere Partnerschule zu besuchen. Gemeinsam sangen wir und bastelten an vier Stationen nette Souvenirs zur Weihnachtszeit. Dabei konnten Polnischkenntnisse getestet werden. Bei einigen Kindern klappte es schon sehr gut. Allen hat der Ausflug viel Spaß bereitet. Stolz wurden die gebastelten Mitbringsel gezeigt.

Begegnung Adventszeit Grundschule Heringsdorf1 Begegnung Adventszeit Grundschule Heringsdorf2 Begegnung Adventszeit Grundschule Heringsdorf3Begegnung Adventszeit Grundschule Heringsdorf4 Begegnung Adventszeit Grundschule Heringsdorf5 Begegnung Adventszeit Grundschule Heringsdorf6


Begegnung zum Herbstfest

Am 12. November 2014 fand im Bansiner Jugendzentrum das deutsch-polnische Herbstfest statt. Die Schüler wurden in vier gemischte (deutsch-polnisch) Gruppen aufgeteilt und mussten gemeinsam 4 Stationen mit verschiedenen Aufgaben meistern. Beim Stuhltanz zählten Schnelligkeit und Reflexionsvermögen. Weiter ging es zum herbstlichen „Barfuß-Parcour“ mit „piasek“ (Sand), „szyszki“ (Kienäpfel), „kamienie“ (Steine) und „liście“ (Blätter). An der dritten Station war Kreativität beim Basteln von Blättermännchen gefragt. Zum Schluss folgte noch ein deutsch-polnisches Domino und das bekannte Spiel „Stille Post“. Hier konnten die Schüler ihre Polnisch- bzw. Deutschkenntnisse unter Beweis stellen. Dabei war auch Teamarbeit gefragt. Wir danken unseren lieben Eltern für die Unterstützung und den leckeren Kuchen.

Herbstfest Grundschule Heringsdorf 3 Herbstfest Grundschule Heringsdorf 1 Herbstfest Grundschule Heringsdorf 2

Herbstfest Grundschule Heringsdorf 5 Herbstfest Grundschule Heringsdorf 6 Herbstfest Grundschule Heringsdorf 4

Herbstfest Grundschule Heringsdorf7


Begegnung im Tierpark

Am 5. Juni 2014 fand unsere letzte Begegnung in diesem Schuljahr mit unserer polnischen Partnerschule statt. Die AG 1 fuhr in den Tierpark nach Ueckermünde. Gemeinsam unternahmen wir einen Rundgang, sahen viele Tiere und bemühten uns redlich miteinander zu kommunzieren. Es gelang nicht immer. Frau Ankiewicz war aber gern bereit, zu vermitteln. Auch das gemeinsame Spiel und das Füttern der Ziegen war super. Es war ein sehr schöner Ausflug. Allen hat es gut gefallen.

Tierpark Ueckermünde Grundschule Heringsdorf 1 Tierpark Ueckermünde Grundschule Heringsdorf 2Tierpark Ueckermünde Grundschule Heringsdorf 3


Begegnung am Vergissmeinnicht-Tag

Am 15. Mai 2014 reiste die AG 1 zur Partnerschule nach Swinemünde, um gemeinsam den Vergissmeinnichttag zu begehen. An diesem Tag soll daran erinnert werden, dass man besonders die Kleinigkeiten des täglichen Lebens nicht vergessen sollte. Es wurde gesungen, getanzt, Muffins dekoriert und gegessen. Auch die Bewegung kam nicht zu kurz, denn in der Turnhalle wurde heiß um Siege gekämpft. Den Kindern hat es super gefallen. Sie freuen sich bereits auf die Begegnung im nächsten Jahr.

VergissmeinnichtTag4 VergissmeinnichtTag2 VergissmeinnichtTag3

VergissmeinnichtTag1